Katar sieht Nahost-Blockbildung

Saudi-Arabien hatte mit Bahrain und den Vereinigten Arabischen Emiraten 2017 eine Blockade über Katar verhängt. Nun warnt Katar vor schlimmeren Verhältnissen.

Katars Außenminister Mohammed bin Abdulrahman al-Thani hat vor einer weiteren Blockbildung im Nahen Osten gewarnt. „Wir erleben eine Zunahme der Polarisierung in der Region“, sagte er auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Diese wachse „dramatisch“.

Al-Thani forderte die internationale Gemeinschaft auf, Probleme wie Terrorismus grundlegender anzugehen. „Es gibt Extremismus und Terrorismus geführt von Herrschern“, sagte er. Diese bezeichneten aber ihre Gegner ebenfalls als Terroristen.