Orientjournal
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
prev
next

Archäologen zeigen Fliesen aus dem zweiten jüdischen Tempel

Archäologen haben nach eigenen Angaben Fliesen aus dem zweiten jüdischen Tempel in Jerusalem entdeckt und rekonstruiert. Dabei handele es sich um Stücke aus der Herrschaft von König Herodes 37 bis 4 Jahre vor Christi Geburt, teilte das Tempelberg Siebungsprojekt am Dienstag mit. «Dies ist das erste Mal, dass Archäologen erfolgreich ein Element des zweiten herodischen Tempel-Komplexes wiederherstellen konnten», sagte Direktor Zachi Dvira. Die Initiative läuft auch unter der Federführung der Bar-Ilan Universität.

Read more

Welterfolg mit dem «Fluch der Pharaonen» - Philipp Vandenberg wird 75

Das Alte Ägypten, die Kirche und das Mittelalter sind der schier unerschöpfliche Fundus, aus dem Philipp Vandenberg die Ideen für seine Bücher zieht. Jetzt wird der Bestseller-Autor 75 und blickt auf ein Leben zurück, das ebenfalls reichlich Stoff für einen Roman böte.

31 Bücher, übersetzt in 34 Sprachen und rund 25 Millionen ...

Read more

Muslime beginnen Hadsch unter strengen Sicherheitsvorkehrungen

News image

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen haben rund 1,5 Millionen Muslime im saudi-arabischen Mekka mit den Hadsch-Ritualen begonnen. Am frühen Morgen brachen die in weiße Gewänder gehüllten Pilger von Mekka aus in die rund acht Kilometer entfernte Zeltstadt Mina auf. Dort verbringen sie die Nacht, um sich anschließend am Sonntagmorgen für Gebete zum Berg Arafat zu begeben.

Read more

Saudi-Arabien startet persischsprachigen Sender für den Hadsch

Trotz tiefer Spannungen mit dem Iran hat Saudi-Arabien einen Satellitensender gestartet, der rund um die Uhr auf Persisch vom Hadsch berichtet. «Der Kanal soll die Botschaft des Hadsch, den ewigen Sinn des Islam und das, was das Königreich Pilgern und Besuchern bietet, den schätzungsweise 130 Millionen Persischsprechern in der Welt vermitteln», zitierte die saudische Nachrichtenagentur SPA den Informations- und Kulturminister des Landes, Adel Al-Toraifi. Persisch, oder Farsi, ist die Landessprache Irans ...

Read more

Viele tote Rebellen bei Anschlag auf Bus - Gewalt in Aleppo dauert an

News image

Seit langem wirft die syrische Regierung der Türkei vor, Rebellen beim Verschieben ihrer Kämpfer zu helfen. Ein Selbstmordattentäter tötete viele Aufständische - in einem Bus an einem Grenzübergang.

Bei einem Selbstmordattentat auf einen Bus an der türkisch-syrischen Grenze sind mindestens 32 syrische Rebellen ...

Read more

10 Jahre Libanon-Krieg: Hisbollah bleibt Israels Feind Nummer 1

An Israels Grenze mit dem Libanon kommt es immer wieder zu Zwischenfällen, manche davon tödlich. Im Falle eines neuen Krieges mit der Hisbollah hätten vor allem die Zivilbevölkerungen zu leiden.

 

Read more

Islamwissenschaftlerin Nushin Atmaca für bundesweites Schulfach Islam

Berlin (ots) - Die Islamwissenschaftlerin Nushin Atmaca befürwortet ein bundesweites Schulunterrichtsfach Islam in Deutschland. "Vieles spricht dafür", sagte die Wissenschaftlerin im Interview mit der Tageszeitung "neues deutschland" (Wochenendausgabe). "Es gibt junge Muslime, denen ihre Religion als Teil ihrer Identität wichtig ist, die aber nicht viel über die Religion wissen, weil sie im Elternhaus nicht viel darüber erfahren und auch nicht regelmäßig in eine Moschee gehen. Gleichzeitig ist nicht in allen Moscheegemeinden eine hinterfragende Auseinandersetzung mit der eigenen Religion möglich." Es sei wichtig, ...

Read more

Angelina Jolie für «Mord im Orient-Express» im Gespräch

News image

Der berühmte Krimi «Mord im Orient-Express» von Agatha Christie wird von dem britischen Regisseur und Schauspieler Kenneth Branagh (55, «Jack Ryan: Shadow Recruit») neu verfilmt. Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie (41, «Durchgeknallt») sei für eine Rolle im Gespräch, wie die Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» am Freitag berichten.

Read more

Künstler Uecker huldigt persischem Dichter Hafez

Auch mit 86 Jahren reist Günther Uecker um die Welt und wirbt für den Austausch zwischen den Kulturen. Seine Ausstellung «Huldigung an Hafez» ist nach zwei Stationen im Iran von diesem Freitag an erstmals in Deutschland zu sehen. Das Schloss Museum Wolfenbüttel präsentiert den 42-teiligen Werkzyklus bis zum 14. August in Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Galerie Breckner. Inspiriert von den fast 700 Jahre alten Versen des persischen Dichters Hafez, der schon Goethe faszinierte, lässt ...

Read more

Pilger-Hochgeschwindigkeitszug nach Mekka soll 2018 in Betrieb gehen

Nach Kostensteigerungen und Verzögerungen soll eine milliardenteure Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke in Saudi-Arabien nun in rund zwei Jahren in Betrieb gehen. Man rechne mit einer Fertigstellung des 6,7 Milliarden Euro teuren Projekts zwischen den heiligen Städten Medina und Mekka in der ersten Jahreshälfte 2018. Das kündigte der Präsident der zuständigen spanischen Staatsfirma Ineco, Jesús Silva, am Montag in Madrid an.

Read more

Sarif verteidigt Atomabkommen gegen wachsende Kritik im Iran

Teheran (dpa) – Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat sich im Parlament der wachsenden Kritik am Atomabkommen mit dem Westen gestellt. Die Kritiker werfen ihm und Präsident Hassan Ruhani vor, dass das Abkommen vom Juli 2015 und die Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran im Januar 2016 dem Land nichts gebracht hätten. Die europäischen Banken verweigern aus Furcht vor US-Sanktionen weiter die Finanzierung von Investitionen westlicher Unternehmen im Iran.

Read more

Schwerer Anschlag auf Schiiten in Syrien

News image

Kaum ein anderer Ort in Syrien leidet so sehr unter Terroranschlägen wie Sajeda Seinab. Nun schlugen sunnitische Dschihadisten wieder zu. Es trifft Schiiten. Die Tat ist brutal und spektakulär - und lenken von Niederlagen der Terrormiliz IS im Norden ab.

Zwei Selbstmordattentäter haben ...

Read more

Teheran: USA dürfen Banken für Geschäfte mit Iran nicht bestrafen

Trotz der Aufhebung der westlichen Sanktionen behindern die USA nach iranischen Angaben noch immer die Zusammenarbeit im Bankensektor. Die USA müssten westlichen Geldinstituten garantieren, dass ihnen bei einer Kooperation keine US-Strafen mehr drohten, forderte der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif am Montag bei einem Besuch in Warschau.

Europäische Banken mieden aus Furcht ...

Read more

Steigenberger will Hotels im Iran bauen

News image

Der Hotelkonzern Steigenberger will im Iran bis zu zehn Hotels bauen. Eine entsprechende Absichtserklärung habe Steigenberger-Chef Puneet Chhatwal mit der iranischen Tourismusbehörde unterzeichnet, bestätigte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch einen Bericht der «Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung» (AHGZ). Das Investment soll in den kommenden zehn Jahren erfolgen, konkrete Vereinbarungen gebe es aber noch nicht.

Read more

Gefängnis wegen Demo: Über 100 Menschen in Kairo zu Haft verurteilt

Read more

Steinmeier für Lieferung von Patrouillenbooten an Saudis

Die deutschen Rüstungsgeschäfte mit Saudi-Arabien sorgen regelmäßig für Ärger. Steinmeier ist für den Verkauf von Patrouillenbooten an das streng islamische Königshaus. Der Kurs ist umstritten - auch in der SPD-Spitze.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich klar für die Lieferung von insgesamt 48 Patrouillenbooten ...

Read more

Die Syrien-Verhandlungen und die Streitpunkte

News image

Um den mehr als fünfjährigen syrischen Bürgerkrieg zu beenden, wird auf verschiedenen Ebenen gerungen. Syriens Regime und Opposition verhandeln bei den derzeit auf Eis liegenden Genfer Friedensgesprächen in bislang getrennten Runden. Die wichtigsten internationalen Mächte haben sich in der «International Syria Support Group» (ISSG/Internationale Syrien-Unterstützergruppe) zusammengeschlossen, die sich vor allem in Wien trifft.

Read more

Iranische Posterausstellung in Israel soll Vorurteile abbauen

News image

Kunst kann Brücken schlagen, heißt es. Bei den politischen Erzfeinden Israel und Iran gehen Kulturschaffende im Moment allerdings gegensätzliche Wege.

In beiden Fällen geht es um den Iran, um Israel und um Kunst, doch die Intentionen der ...

Read more

Muslime in Deutschland: Viel Nebeneinander, wenig Miteinander

News image

Die Flüchtlinge und die zunehmende Bedrohung durch islamistische Terroristen in Europa führen dazu, dass in Deutschland zur Zeit viel über den Islam gesprochen wird. Mit den Muslimen sprechen aber nur wenige - auch über ihre Religion.

Die Muslime und ihre Religion sind einer Mehrheit der Deutschen ...

Read more

Syriens Regime geht mit Gewalt gegen Gefängnisrevolte vor

Syrische Sicherheitskräfte sind mit Gewalt gegen eine Gefängnisrevolte im Zentrum des Landes vorgegangen. Anhänger des Regimes hätten innerhalb von 24 Stunden zweimal versucht, die Haftanstalt in der Stadt Hama zu stürmen und dabei Tränengas eingesetzt, meldete der oppositionelle TV-Sender Orient News am Samstag. Die Häftlinge hätten die Sicherheitskräfte zurückgeschlagen.

Die rund ...

Read more

Dutzende Tote bei Doppelanschlag im Irak - IS bekennt sich

News image

Bei einem Doppelanschlag der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in der irakischen Stadt Samawa haben zwei Selbstmordattentäter mindestens 30 Menschen mit in den Tod gerissen. 55 Menschen wurden in dem vor allem von Schiiten bewohnten Ort rund 250 Kilometer südlich der Hauptstadt Bagdad verletzt, wie Vize-Provinzgouverneur Sami al-Hasani am Sonntag mitteilte.

Read more

Terror und Gewalt überschatten Mai-Feiertag in der Türkei

News image

Kein friedlicher 1. Mai in der Türkei: In Gaziantep detoniert eine Autobombe, in Nusaybin eine Sprengfalle, in Kilis schlagen Raketen ein. In Istanbul geht die Polizei mit Tränengas und Wasserwerfern gegen Demonstranten vor - und nimmt mehr als 200 von ihnen fest.

Istanbul (dpa) - Gut ...

Read more

Neues Shangri-La Hotel in Jeddah / Saudi-Arabien

News image

Ende Mai haben die Shangri-La International Hotel Management Limited und Assila Investments eine Absichtserklärung unterzeichnet. Shangri-La plant in Jeddah, der zweitgrößten Stadt Saudi-Arabiens, ab Anfang 2018 ein neues Hotel mit 242 Zimmern und Suiten sowie 122 Luxusresidenzen zu betreiben und zu managen. Das Hotel wird sich in einem 65-Stockwerke hohem Turm an der Jeddah Corniche Road direkt am Roten Meer befinden und soll über drei Restaurants, große Tagungsräumlichkeiten, einen Wellnessbereich mit Pool, einen Kinderclub und zahlreichen Lounges verfügen. ...

Read more

«Verlorene Generation»: Syriens Kriegskinder und der Wunsch an Merkel

News image

Kanzlerin Merkel hat sich in der Türkei ein Bild von der Lage der syrischen Flüchtlinge gemacht. Zu deren größten Sorgen gehört der Schulbesuch ihrer Kinder. Schuldirektorin Mona al-Hadsch weiß genau, was sie sich wünschen würde, hätte sie einen Wunsch bei Merkel frei.

Gaziantep (dpa) - Die einst ...

Read more

Keine Produktionskürzungen: Ölpreise sacken ab

News image

Autofahrer können sich freuen, für Ölförderer bleiben die Zeiten hart. Im Kampf gegen die niedrigen Ölpreise sind Gespräche zur Deckelung der Produktion vorerst gescheitert. Die Preise sinken am Montag drastisch.

Die Ölpreise sind am Montag nach den gescheiterten Gesprächen über Produktionskürzungen deutlich gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete im frühen Handel 41,22 Dollar und damit 1,88 Dollar oder 4,36 ...

Read more